Kulturforum Türkei Deutschland e.V.
English VersionTurkish VersionIMPRESSUM | KONTAKT

Projekte
  Aufstand_Workshop
  Journalistenprogramm
  Veranstaltungen
  cafeterra
  New Media
FILME
Radio & TV
Newsletter
Presse
Über uns
Hrant Dink Forum Köln

Rückblick: Veranstaltungen Hrant Dink Forum Köln



2011

Köln

In Memoriam Hrant Dink 2011
Bilder und Berichte von den Veranstaltungen (>>HIER KLICKEN)

16. Januar 2011, 18 Uhr
Gedenkveranstaltung mit Doğan Akhanlı, Tuba Çandar, Dr. Raffi Kantian, Satik Tumyan, Sakina u.a.
Ort: Großer Saal, Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, Ebertplatz, 50670 Köln l Eintritt: 5 EUR
Veranstalter: Hrant Dink Forum Köln

18. Januar 2011, 19 Uhr
Buchvorstellung & Gespräch: “Hrant”
mit der Autorin Tuba Çandar und der Anwältin Arzu Becerik
Ort: Projektraum, Alte Feuerwache in Köln, Melchiorstr. 3, Ebertplatz, 50670 Köln
Veranstalter: Hrant Dink Forum Köln

25. Januar 2011, 19:30 Uhr
Filmvorführung: "Die Gerichte meines Vaters" (D, 2007, '90) von Karnik Gregorian, anschließend Gespräch mit dem Regisseur
Ort: Kölner Filmhaus, Maybachstr. 111, 50670 Köln
Veranstalter: KulturForum TürkeiDeutschland, Deutsch-Armenische Gesellschaft

Mehr zum Film unter: www.diegerichtemeinesvaters.de

Flyer zur Veranstaltung (>>HIER HERUNTERLADEN, PDF)

Pressemitteilung zur Veranstaltung (>>HIER HERUNTERLADEN, PDF)

                                                       ---

Berlin

In Kooperation mit dem KulturForum TürkeiDeutschland organisiert die Berliner Hrant Dink Initiative vom 13.-19. Januar 2011 erstmals eine "Hrant Dink Woche" in Berlin:

 

13. Januar 2011, 19.00 Uhr
"Hrant"
Tuba Çandar liest aus ihrer gleichnamigen neuen Biographie des Journalisten Hrant Dink. Packend schildert die Autorin seine Kämpfe und Niederlagen. Mit anschließender Diskussion.
Ort: Ballhaus Naunynstrasse, Naunynstr. 27, Berlin-Kreuzberg

 

14. Januar 2011, 18:30 Uhr
Podiumsdiskussion: "Dialog durch Erinnerung, Erinnerungen an eine gemeinsame Vergangenheit" mit Vertretern der Armenischen Gemeinde in Berlin, der Föderation der Aramäer in Deutschland, der Hellenischen Gemeinde zu Berlin
Ort: Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstr. 5, 10111 Berlin

 

15. Januar 2011, 15:00 Uhr
Veranstaltung/Aktion mit Mehmet Aksoy: "Verhinderte Kunst"
Mehmet Aksoy entwarf das „Denkmal der Humanität“ in Kars an der Grenze der Türkei zu Armenien, als Zeichen der Völkerverständigung und des Frieden. Dem Denkmal droht zur Zeit der Abriss.
Ort: Kreuzbergmuseum, Adalbertstr. 95a, 10999 Berlin


15. Januar 2011, 19:00 Uhr
Lesung aus dem Buch "Von der Saat der Worte"
mit Dr. Günter Seufert (Autor) und Tuncay Gary (Künstler), anschließend Diskussion
Günter Seufert hat in seinem Buch Texte von Hrant Dink ins Deutsche übersetzt
Ort: Tucholsky Buchhandlung Berlin, Tucholskystr. 47, 10117 Berlin
 

16. Januar 2011, 18:00 Uhr
Filmvorführung: "Die Gerichte Meines Vaters" von Karnik Gregorian
Gregorian erzählt die Geschichte seines Vaters, der durch die Massaker 1938 in Anatolien den Großteil seiner Familie verlor und selbst vertrieben wurde. Der Filmemacher erzählt die Geschichte anhand von fünf Gerichten, die jeweils für einzelne Lebensabschnitte stehen.
Ort: Deutsch- Mezopotamischer Zentrum, Friedrichstraße 246, 10969 Berlin, Nähe U- Bhf Hallesches Tor


18. Januar 2011, 13:00 - 15:00 Uhr
Stadtrundgang: "Kreuzungen deutsch-jüdisch-türkisch-armenischer Geschichte"
in Kooperation mit der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste
mitkonzipiert von Doğan Akhanlı; er führt zu Berliner Denk-Orten. Der Kritiker und Menschenrechtsaktivist Akhanlı wurde erst kürzlich aus der politisch motivierten Haft in der Türkei entlassen.
Treffpunkt: Hardenbergstr. 22-24, Berlin-Charlottenburg

ab 19.00 Uhr Gespräch mit Doğan Akhanlı
Ort: Narr-Bar, Böckhstr. 24, Berlin-Kreuzberg

 

19. Januar 2011, 18.00 Uhr
Gedenk- und Protestveranstaltung
anlässlich des vierten Jahrestages der Ermordung von Hrant Dink
Ort: Kottbusser Tor, Adalbert- Ecke Reichenbergerstr. Berlin-Kreuzberg

Programmüberblick (>>HIER HERUNTERLADEN, PDF)

                                                       ---

Weitere Veranstaltungen in Köln u.a. mit Doğan Akhanlı und einer Ausstellung über Armenier in der Türkei von Müjgan Arpat sind für April 2011 geplant, in Kooperation mit dem Literaturhaus Köln, der Stadt Köln u.a.

                                                       ---

Die preisgerkrönte WDR/ARTE-Dokumentation "Mordakte Hrant Dink - Armenier in der Türkei" (2009) von Osman Okkan und Simone Sitte wird zur Zeit aktualisiert.


2010

17. Juni 2010
Lesung von Sibylle Thelen im Kölner Lew Kopelew Forum aus ihrem im Februar im Verlag Klaus Wagenbach erschienenen Buch "Die Armenierfrage in der Türkei".

Das anschließende Gespräch mit Sibylle Thelen, Pfarrer Dr. Diradur Sardaryan (Armenische Gemeinde Baden-Württemberg) und Osman Okkan (KulturForum TürkeiDeutschland) moderierte Cem Sey (Korrespondent, Kolumnist bei Taraf, Agos).

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde eine Foto-Ausstellung über Leben und Werk Hrant Dinks eröffnet.

                                                       ---

Im Januar 2010 stellte sich das Hrant Dink Forum Köln erstmals mit einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe zum dritten Jahrestag der Ermordung Hrant Dinks am 19. Januar 2007 vor.


13. Januar 2010
Vortrag Prof. Dr. Taner Akçam zum Thema "1915: Es war ein Völkermord – Meine letzten Gespräche mit Hrant Dink", Moderation: Albrecht Kieser. Ort: Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 Köln.


21. Januar 2010
Gedenkfeier mit Podiumsgespräch, Musik und Filmvorführung - mit Grußworten von Rakel Dink und SE Erzbischof Karekin Bekdjian und Dr. Roland Löffler (Herbert Quandt-Stiftung) - und mit Prof. Dr. Hacik R. Gazer - Lusine Ghazaryan - Armine Ghuloyan - Dr. Raffi Kantian - Osman Okkan - Dr. Günter Seufert. In Kooperation mit der Deutsch-Armenischen Gesellschaft und mit freundlicher Unterstützung der Herbert Quandt-Stiftung. Ort: Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 Köln.


23. Januar 2010
"Asche und Phoenix: Johannes Lepsius - Schutzengel der Armenier", Dokumentarfilm von Merlyn Solakhan und Manfred Blank. Ort: Kölner Filmhaus, Maybachstr. 111, 50670 Köln



 

(alle Fotos: KF)

KulturForum TürkeiDeutschland e.V.  Niederichstr. 23 . D - 50668 Köln . phone +49 (0)221 - 12 09 06 80 . fax - 139 29 03 . info@das-kulturforum.de