Kulturforum Türkei Deutschland e.V.
English VersionTurkish VersionIMPRESSUM | KONTAKT

Projekte
  Aufstand_Workshop
  Journalistenprogramm
  Veranstaltungen
  cafeterra
  New Media
FILME
Radio & TV
Newsletter
Presse
Über uns
Hrant Dink Forum Köln

Besuch bei Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am 24. November 2010


Am 24. November 2010 empfing Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zum zweiten Mal eine Gruppe leitender Redakteure türkischsprachiger Medien in Deutschland zu einem Hintergrundgespräch im Kanzleramt. Organisiert wurde der Termin vom KulturForum TürkeiDeutschland.

Vertreter des KulturForum überreichten der Bundeskanzlerin unter anderem DVDs mit TV-Dokumentationen über die Ehrenvorsitzenden des KulturForum Günter Grass und Yaşar Kemal, und Dossiers über die umstrittenen Justizfälle Doğan Akhanlı und Pınar Selek. Außerdem ein Foto von Günay Ulutunçok aus den Beständen des Dokumentationszentrums und Museums für Migration aus Deutschland (DOMiD) in Köln.

Frau Merkel betonte im Gespräch die Bedeutung des kulturellen und medialen Austausches zwischen türkischstämmigen Bürgern und der deutschen Bevölkerung. Dem 50. Jahrestag des Anwerbeabkommens mit der Türkei im Oktober 2011 messe die Bundesregierung eine besondere Bedeutung bei.

Das KulturForum informierte die Bundeskanzlerin über die laufenden Medien- und Kulturprojekte, die seit mehreren Jahren, unter anderem mit der Robert Bosch Stiftung, durchgeführt werden.

Das Gespräch fand auf Wunsch des Kanzleramtes in einem kleineren Kreis statt und wurde bis auf die Eröffnungsrede der Kanzlerin als vertraulich gekennzeichnet.


Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel 2009

Am 22. Juni 2009 empfing Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel rund dreißig leitende Redakteure türkischsprachiger Medien zu einem Hintergrundgespräch. Das Treffen fand im Rahmen des "Journalistenprogramms zur Vertiefung der deutsch-türkischen Beziehungen" statt, das vom KulturForum TürkeiDeutschland und der Robert Bosch Stiftung seit 2005 mit deutschen und türkischen Journalisten durchgeführt wird.

"Das fängt ja schon einmal gut an", sagte die Bundeskanzlerin zu Anfang des Gesprächs. Die beiden Ehrenvorsitzenden des KulturForum, Günter Grass und Yaşar Kemal, hatten der Gruppe persönliche Grüße mit auf den Weg gegeben.

Besondere Beachtung fanden bei den Teilnehmern die Überlegungen der Bundeskanzlerin in Richtung eines deutsch-türkischen "ARTE" und einer Wiederholung dieser Treffen etwa einmal jährlich. (>>mehr) (>>Pressestimmen)



 


Fotos: Bundesregierung / Steffen Kugler

(>>HIER HERUNTERLADEN)

 

Die Vertreter des KulturForum überreichen der Bundeskanzlerin Geschenke: unter anderem DVDs mit TV-Dokumentationen über die Ehrenvorsitzenden des KulturForum Günter Grass und Yaşar Kemal, und Dossiers über die umstrittenen Justizfälle Doğan Akhanlı und Pınar Selek. Außerdem ein Foto von Günay Ulutunçok aus den Beständen des Dokumentationszentrums und Museums für Migration aus Deutschland (DOMiD) in Köln.

(>>HIER HERUNTERLADEN)

 

(>>HIER HERUNTERLADEN)

(>>HIER HERUNTERLADEN)

 

(>>HIER HERUNTERLADEN)

Fotos: Bundesregierung / Steffen Kugler

 

 

 

KulturForum TürkeiDeutschland e.V.  Niederichstr. 23 . D - 50668 Köln . phone +49 (0)221 - 12 09 06 80 . fax - 139 29 03 . info@das-kulturforum.de